Neue Spielgeräte an der Rummelsburger Bucht

Der Spielplatz in der Hauptstraße an der Rummelsburger Bucht hat endlich drei neue Spielgeräte bekommen. Nachdem er im Frühling 2012 aus Sicherheitsgründen geschlossen wurde, weil die tragenden Balken des großen Holzschiffs marode waren und er im Sommer ohne nennenswerte Ausstattung wieder geöffnet wurde, hatte ich in die BVV einen Antrag für die notwendigen Ersatzbeschaffungen und eine angemessene Neuausstattung eingebracht. Nach Überweisung an die Lichtenberger Spielplatzkommission habe ich den Antrag als Vertreter der SPD-Fraktion in der Kommission weiter vertreten.

Neu angeschafft wurden nun ein Segelboot (siehe Bild), eine Fischwippe und eine Kletterschnecke. Als Wertmutstropfen bleibt, dass der Spielplatz faktisch während der gesamten Spielsaison 2012 nicht sinnvoll nutzbar und über eine lange Zeit hinweg sogar geschlossen war. Es bleibt zu hoffen, dass sich die Saison 2013 für die Kinder und Eltern erfreulicher entwickelt und der Spielplatz in den nächsten Jahren einmal grundlegend saniert wird.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.