Lichtenberger Unternehmen des Jahres ausgezeichnet

Im Rahmen einer Preisverleihung im Ratssal Lichtenberg wurde gestern die PanTrac GmbH als Lichtenberger Unternehmen des Jahres 2012 ausgezeichnet. Die PanTrac GmbH ist vielen Berlinern noch unter ihrem früheren Namen „Elektrokohle Lichtenberg“ bekannt. Seit 140 Jahren ist das produzierende Unternehmen, ein Spezialist für Kohle- und Graphitprodukte, in Lichtenberg ansässig. Was auf den ersten Blick nicht sichtbar wird – High-Tech Produkte von PanTrac aus Lichtenberg finden sich weltweit in Zügen, Maschinen, Consumer-Produkten und anderen Einsatzbereichen. Ausgezeichnet wurde das Unternehmen u.a. für seine Innovationskraft und sein Engagement für den Standort Lichtenberg.

Die Preisverleihung wurde gemeinsam von Bezirksbürgermeister Andreas Geisel, dem Vorsitzendens des Wirtschaftsausschusses Bartosz Lotarewicz und dem Vorsitzenden des Wirtschaftskreises Hohenschönhausen-Lichtenberg e.V. Jörg Hoppe vorgenommen. Der Preis ist mit 1.000 € dotiert, die der Wirtschaftskreis stiftete. Die visuelle Gestaltung des Preises wurde von Studenten des Fachbereichs Gestaltung im Studiengang Kommunikationsdesign in hervorrgender Weise ausgeführt. Auch die musikalische Begleitung der Veranstaltung durch Stanislaw Widulin am Flügel sorgte für ausgezeichnete Stimmung und einen gelungenen Abend.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.