Kiezspaziergang durch Friedrichsfelde Süd

Gestern begrüßten Dr. Sylvia-Yvonne Kaufmann, Präsidentin des Europäischen Parlaments a. D.  und Spitzendkandidatin der SPD Berlin für die Europawahlen 2014, Kerstin Beurich, Bezirksstadträtin für Bildung, Kultur, Soziales und Sport, und ich ca. 30 Gäste zum Kiezspaziergang in Friedrichsfelde Süd.

Nach einer ausführlichen Vorstellung der Entwicklung des Schulstandorts in der Dolgenseestraße 60, wo noch 2014 eine neue Schule ans Netz genommen werden soll, diskutierten wir mit den Gästen über die Zukunft des Dolgenseecenters und der Jugendfreizeiteinrichtung „Betonoase“.

In diesem Zusammenhang sprachen wir auch darüber, wie die in weiten Teilen Europas herrschende hohe Jugendarbeitslosigkeit bekämpft werden kann. Weitere Stationen waren die sanierte Bernhard-Grzimek-Grundschule, das „Sozialkaufhaus“ in der Sewanstraße und das Seniorenheim „Am Tierpark“, wo wir uns bei Kaffee und Kuchen stärkten. Der Spaziergang endete an der kürzlich sanierten Schwimmhalle Sewanstraße. Es hat wieder einmal viel Spaß gemacht, mit den Anwohnern über die positiven Entwicklungen, aber auch die noch bestehenden Herausforderungen in Friedrichsfelde Süd zu diskutieren. (Foto: Dennis Meier)

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.