Ehrenamtspreis 2012 auf Jahresempfang der SPD Lichtenberg verliehen

Auf ihrem traditionellen Jahresempfang, der in diesem Jahr im neu eröffneten Kulturhaus Karlshorst stattfand, hat die SPD Lichtenberg in Anwesenheit des Landesvorsitzenden Michael Müller, von Bürgermeister Andreas Geisel sowie zahlreichen Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft den Generationenpreis für das Ehrenamt 2012 verliehen.

Die Auszeichung ging in diesem Jahr zum einen an Heike Kraus, die den Preis für ihre jahrelange Tätigkeit als Trainerin der Eishockeymannschaft des SC Berlin erhielt. Ihre Laudatio hielt die Lichtenberger Stadträtin für Sport, Kerstin Beurich.

Es folgte die Auszeichnung für Georg Abel, den langjährigen Vorsitzenden des Karlshorster Bürgervereins. In meiner Laudatio bedankte ich mich im Namen der Karlshorster für sein langjähriges und erfolgreiches Engagement in diesem wachsenden Stadtteil.

Abschließend erhielten Karin Wanzlick, Michael Tenz, Dagmar Olschewski und Gabi Kind den Ehrenamtspreis für ihren Einsatz bei der Wiederbelebung des Magaretentreffs im Weitlingkiez.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.