Ampelanlage an der Waldowallee endlich fertiggestellt

Was lange währt, wird gut – dieses Motto würde zu mancher Baustelle passen. Seit Freitag ist nach fast anderthalb Jahren Bauzeit endlich die Ampelanlage Treskowallee, Ecke Waldowallee in Betrieb. Ich hatte mehrfach in der BVV nachgehakt, warum die Bauarbeiten immer noch nicht abgeschlossen waren und welche Maßnahmen das Bezirksamt ergriffen hätte, um den zügigen Abschluss durch die verantwortlichen und beteiligten Bauträger zu unterstützen.

Über lange Zeit ruhten die Bauarbeiten gänzlich, da sich die beteiligten Stellen über die endgültige Verkehrsführung nicht einigen konnten. Im Ergebnis war diese Kreuzung mehr als ein Jahr lang ein Nadelöhr, an dem es aufgrund der Einspurigkeit zu Staus kam. In den letzten Monaten war nun bereits Zweispurigkeit hergestellt, aber die Ampelanlage noch nicht in Betrieb genommen worden.

Eine weitere gute Nachricht gibt es wenige hundert Meter weiter nördlich. Hier wurden die Bauarbeiten für Fußweg und Parktaschen entlang der Straße am Tierpark zwischen den beiden Tierpark-Eingängen beendet. Damit ist die gesamte Straße bis zum Bahnhof Karlshorst wieder vierspurig befahrbar.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.